Hunsrück Radweg
X
Startpagina
Accommodaties
Gastronomie
Vrije tijd, bezienswaardigheden en meer
Ons reismagazine voor Saarland
Evenementenkalender
Wandelpaden en fietspaden
Registreren en adverteren
okay
 Succesvol toegevoegd aan de verlanglijst

U hebt de provider toegevoegd aan uw boodschappenlijst.

U kunt uw wensenlijst bereiken via het -symbool in de paginakop.

 Met succes verwijderd van de boodschappenlijst

U hebt de provider verwijderd van uw boodschappenlijst.

 Met succes verwijderd van de boodschappenlijst

U hebt de provider verwijderd van uw boodschappenlijst.

Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de. Urlaub in Rheinland-Pfalz ist unter aktuell nicht möglich.
  Begin
Saarburg
  Einde
Bacharach
  Lengte van de route
155 km
  Duur
13 uur
  Moeilijkheid
moeilijk
  Kategorie
Beschrijving

Der Hunsrück Radweg führt über 155 km durch den Hunsrück.

Start des Wesges ist Saarburg an der Saar, Zielort ist Bacharach am Rhein. 

Sie fahren durch eine ländliche Mittelgebirgslandschaft mit ausgedehnten Wäldern. Am Startort Saarburg ist die historische Altstadt mit einem großen Wasserfall absolut sehenswert. Auf Ihrem Weg müssen Sie die höchste Erhebung von Rheinland-Pfalz, den Erbeskopf überwinden, kein einfacher Anstieg, dafür haben Sie eine atemberaubende Aussicht über die Region. 

Zahlreiche Museen können unterwegs besucht werden. So befinden sich in Morbach ein Holzmuseum und ein Telefonmuseum, in Hermeskeil ein Feuerwehrmuseum und in Simmern das Hunsrückmuseum. Am Zielort Bacharach ist die Burg Stahleck sehenswert. 

  • Von Bacharach aus können Sie auf dem Rheinradweg weiterfahren. 
  • Die Tour hat einige schwierige Anstiege. Insgesamt kann man von einer mittelschweren bis schweren Tour sprechen.

Etappenvorschlag

  • 1. Saarburg - Kell am See 29 km
  • 2. Kell am See - Morbach 48 km
  • 3. Morbach - Simmern 45 km
  • 4. Simmern - Bacharach 34 km

Bildquelle: Dominik Ketz für Merian / Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Kaart en GPS
Accommodaties
Gastronomie
Vrije tijd en bezienswaardigheden
Gebruik van cookies

Om onze website voor u te optimaliseren en om deze continu te kunnen verbeteren, gebruiken wij cookies. Door de website te blijven gebruiken, gaat u akkoord met het gebruik van cookies. Meer informatie over cookies is te vinden in ons privacybeleid.